Skip to the content

Cloud1X Cloud Services im Rechenzentrum nach ISO 27001 Informationssicherheit

Die Betreiber der sogenannten Kritischen Infrastrukturen gewährleisten die Versorgung der Bevölkerung mit zwingend notwendigen Dienstleistungen im Ernstfall. Der Energiesektor gehört zu diesen Infrastrukturen. Stabile Infrastrukturen sollen garantieren, dass die Qualität und Beständigkeit der Infrastrukturen gehalten werden kann. Ein verantwortungsbewusstes Handeln der Betreiber der KRITIS-Infrastrukturen bildet eine wesentliche Grundlage für eine funktionierende Gesellschaft.

Laut des IT-Sicherheitsgesetzes sind Betreiber der Kritischen Infrastrukturen dazu verpflichtet, für diejenigen IT-Systeme, -Komponenten oder -Prozesse, die für den Betrieb der Kritischen Infrastruktur entscheidend sind, angemessene Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Die gesetzlichen Anordnungen stellen gerade mittelständische Unternehmen vor Herausforderungen. Ein Rechenzentrum zu betreiben, dass die vollumfängliche Gewährleitung der IT-Sicherheit und –Verfügbarkeit bietet ist gerade in Hinblick auf die Kosten ein schwieriges Unterfangen. Außerdem kann ein Ausfall der Infrastruktur durch diverse Permanente-Risiken wie Stromausfall oder Hochwasser ausgelöst werden. Der Ausfall der Kritischen Infrastrukturen muss unter allen Umständen verhindert werden, weswegen sich viele Unternehmen externe Lösungen suchen. 

Cloud1X bietet ein Hochsicherheits-Rechenzentrum und Cloud Services als flexiblen Service für Kritische Infrastrukturen des Sektors Energie an. Hier unterstützt Cloud1X die Branchenspezifischen Sicherheitsstandards B3S sowie ISO27001 für IT-Sicherheit für den Sektor Energie.

 

Diese Branchen gehören zum Energiesektor:

  • Elektrizität
  • Mineralöl
  • Gas

Die Bedrohung durch Cyber-Risiken ist in den letzten Jahren rasant angestiegen. Dadurch ist auch im Energiesektor das Thema IT-Sicherheit relevanter denn je. Die neue KRITIS Verordnung (BSI) legt deshalb ihren Fokus auf Ziele im Bereich der Sicherung der IT-Infrastruktur. Der digitale und der physische Teil der IT-Systeme müssen optimal gegenüber unvorhergesehenen Gefahren geschützt sein.

Cloud1X bietet Cloud Services auf höchstem Niveau der Sicherheit. Vom Update-Prozess bis hin zu Industriestandard-Zertifizierungen wie ISO 27001 – Cloud1X liefert eine Sicherung der IT-Infrastruktur ohne Kompromisse.

 

Cloud Services und Rechenzentrum Leistungen im ehemaligen Atomschutzbunker des Bundes sind bei Cloud1X auf höchstem Niveau

Cloud1X hilft Ihnen, Ihre IT und Kritische Infrastrukturen im Sektor Energie für die Digitalisierung fit zu machen: mit einen hochmodernen Rechenzentrum und Private Cloud-Lösungen. Höchste Sicherheit, Verfügbarkeit, Flexibilität, Schnelligkeit und Agilität für moderne KRITIS-Unternehmen

Bereit für ein Gespräch?

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch.